Gringo Comics
HomeForumLeseprobenSerienNeuheitenEMAILEdition Fitzelkramgringo
          comics kaufen

Battlecarrier Yuma 5
von Sebastian Sommer

Yuma 5 - Season 1

Battlecarrier Yuma 5: Season 1

Der alte Kampfträger YUMA 5 hat, genau wie sein kommandierender Offizier, seine besten Tage bereits hinter sich. Kampfesmüde von zahllosen schweren Gefechten, will Lord Kastellan Mc Adams nur noch in Ruhe seinen Lebensabend verbringen. Was er jedoch nicht ahnt, ist, dass seine größte Herausforderung noch vor ihm liegt…

Nach Ausflügen in den Wilden Westen (EL CARNO) und in das dunkle viktorianische London (DEDUKTION) zieht es den Bamberger Zeichner Sebastian Sommer in seinem neuen Comic wieder zurück in die Weiten des Weltalls. BATTLECARRIER YUMA 5 ist sein Opus Magnum in Sachen Science Fiction, das in drei Bänden bei Gringo Comics erscheint. Die Battlecarrier-Trilogie mag aufgrund ihrer putzigen Tiercharas auf den ersten Blick harmlos wirken, ist aber eine knüppelharte Si-Fi-Tragödie. Hier geht es dreckig, düster und unfair zur Sache, keiner der Protagonisten kommt sauber davon, keiner bleibt unschuldig.

Erlebt den Auftakt zu einer großen Space Opera voller opulenter Raumschlachten, grausamer Entscheidungen, schockierender Konsequenzen und mit einem Quäntchen Sommerscher Erotik auf prallen 254 Seiten!

Sebastian Sommer: Battlecarrier Yuma 5: Season 1
Gringo Comics / A5 Querformat / 254 Seiten /Softcover / s/w / 16,80 Euro /
ISBN 978-3-940047-54-0

Erhältlich bei:

Zur Sammlerecke!

Zur Comicbase Berlin!



Battlecarrier Yuma 5: Season 2

Battlecarrier Yuma 5: Season 2

Sebastian Sommer legt nach und liefert ein schlappes Jahr nach Band 1 den versprochenen zweiten Band seiner Space Opera BATTLE CARRIER YUMA 5! Lord Kastellan McAdams hat weiterhin alle Hände voll zu tun, sein rostiges Raumschiff und die dazugehörige Crew ohne allzugroße Verluste durch sein Schicksal respektive das All zu manövrieren. Das gelingt ihm vor dem Hintergrund einer ebenso mysteriösen wie unbarmherzigen neuen Bedrohung mehr recht als schlecht, so dass er sich gezwungen sieht, mit seinen Erzfeinden, den insektoiden „Buggies“ eine Allianz einzugehen…

YUMA 5 ist ein Potpourri aus diversen Science Fiction Serien und Filmen, die Zeichner Sebastian Sommer haufenweise konsumiert. Eine gute Portion Kampfstern Galactica, gekreuzt mit einer Prise Star Trek (z.B. wenn McAdams die fünf bisherigen Yuma-Schlachtkreuzer anhand von Modellen in seiner Vitrine erklärt). In der zweiten Hälfte kommt dann noch ein guter Schuss Aliens hinzu, wenn die Besatzungen zweier Schiffe von einem fiesen Roboter-Alien dezimiert werden. Um dieser Bedrohung Herr zu werden, muss ein inhaftierter Weltraum-Psychopath her, der nicht nur dank seines Namens „Radeck“ frappant an Riddick erinnert… Eine 325 Seiten starke Liebeserklärung an die Science Fiction. Das ganze wird durchbrochen und ironisiert durch die Tierfiguren und macht einen Heidenspaß, vor allem, wenn man ebenso wie der Autor ein Fan der Vorlagen ist. Und wer ist das nicht?!

Sebastian Sommer: Battlecarrier Yuma 5: Season 2 
Gringo Comics / A5 Querformat / 325 Seiten / Softcover / s/w / 16,80 Euro /
ISBN 978-3-940047-59-5

Zur Leseprobe im Gringoblog

Erhältlich bei:

Zur Sammlerecke!

Zur Comicbase Berlin!